Heimat

Dalmatien (kroatisch: Dalmacija) ist eine Region an der Ostküste der Adria im Süden Kroatiens. Es erstreckt sich vom Gebiet um Zadar im Norden bis zur Bucht von Kotor im Süden und bis zur Grenze zu Bosnien und Herzegowina im Osten.

Die wichtigsten Städte sind Zadar (das zu venezianischer und österreichischer Zeit Hauptstadt war), Split (die zweitgrößte Stadt kroatiens und das wirtschaftliche Zentrum im Süden) und Dubrovnik. Die Bezeichnung Dalmatien besteht seit dem 1. Jahrhundert und geht auf den Namen der Delmaten (Dalmaten), eines Stammes der Illyrer, zurück. Dieser Artikel beschränkt sich auf die heutige kroatische Region Dalmatien. Das Gebiet des Antiken oder Spätantiken Dalmatien weicht wesentlich vom Dalmatien der Neuzeit ab.